Adelheid Taschen


 

Adelheid – ein Stück Heimat mit sich tragen

Wenn man jung ist, gibt es für viele nichts größeres, als von zuhause wegzugehen und möglichst weit vom Elternhaus zu leben. Der Wunsch nach Selbstverwirklichung, neuen Menschen, Eindrücken und Erfahrungen beflügelt den jungen Geist. Doch nach einigen Monaten und Jahren denkt man an seine Heimat zurück und ein kleiner Funken Sehnsucht blitzt auf. Sobald man in seinen alten Ort zurückkehrt, trifft man auf die eigene Familie, alte Freunde, bekannte Gerüche und Geschmäcker, sowie die Eigenheiten der Heimat. Nicht umsonst nannte der Künstler Stefan Strumbel seine letzten Werke und eine ganze Ausstellung „What the fuck is Heimat?“. So gehen auch Adelheit Taschen diesem Stil hinterher. Sie sind sehr im klassischen Stil gehalten, erinnern manchmal an Muttis Geschirrtücher und sind mit Motiven aus der Heimat bestickt. Dazu gehören Pilze, Waldbewohner und andere Motive, die an die eigene Heimat erinnern. Schau dir jetzt unsere Adelheit Taschen an und sichere dir – egal wo du dich gerade herumtreibst – ein Stück Heimat.

 

Suchanfragen

  • adelheid tasche
  • adelheid handtasche
Nach oben scrollen